Überspringen zu Hauptinhalt
In YouTube Werbung Investieren?

In YouTube Werbung investieren?

Darum solltest du in 2020 und 2021 in YouTube Werbung investieren! Es gibt sehr gute Gründe genau jetzt Budget in YouTube Kampagnen zu investieren. 

Watchtime

Kein anderer Kanal schafft es aktuell so günstige Watchtime zu generieren wie YouTube. Nimmt man die CPMs zusammen mit den Aufrufraten, so kann man sich sehr schnell ausrechnen, wie effizient der Kanal aktuell ist. Gerade im Vergleich mit anderen Instream Formaten ist das einfach brutal günstig.

Audio

+90% mit Ton an. Das zahlt zusätzlich stark auf die Marke ein. Gerade im Vergleich zu Ads in Feeds und Stories ein großer Vorteil.

Zielgruppen und Reichweite

Schaut man auf die monatlich aktiven User, sind +70% der Deutschen zu erreichen. Das ist eine nahezu konkurrenzlose Reichweite. Neben der Reichweite sind die Targeting Möglichkeiten so vielfältig wie sie individuell sind. Zeichen wie Google Suchanfragen, Kaufabsichten, installierte Apps und besuchte Orte sind schwer zu schlagen.   

Funnel und Formate

Neben den Targetings bietet YouTube ein breites Spektrum an Kampagnenausrichtungen an. Optimierungen auf Reichweiten, Video Views, Traffic oder Conversions samt den dazu passenden Formate lassen viele individuelle Möglichkeiten zu. Und selbst bei einem Fokus auf Performance hat man einen Werbekontakt mit Video und Audio in einer sehr genau definierten Zielgruppe. 

Wettbewerb

Ich glaube, das YouTube aktuell noch unterpreist ist, du also eine Marge bekommst, wenn du investierst. 

Ziel bei Kampagne ist eine möglichst hohe Marge in der Reichweite und Aufmerksamkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen